Hundeschule in München – Der mobile HundetrainerBesser leben mit Hund – die Schule für Mensch und Hund

Mantrailing

Nasenarbeit – hier können Sie Ihren Hund sinnvoll auslasten

Durch sinnvolle Beschäftigung Ihres Hundes im „Mantrailing“ lernen die Hunde den Geruch einer vermissten Person von einem erstellten Geruchsträger aus der Vielzahl der „Düfte“ im Wegebereich oder Straßenbereich zu unterscheiden und zu identifizieren, um die vermisste Person zu suchen und zu finden.
Sie lernen das Erstellen von Geruchsproben, die genaue Beobachtung Ihres Hundes während der Nasenarbeit, um ihn korrigieren zu können oder ihm einfach mal zu helfen, wenn er an einer Kreuzung nicht weiter kommt.
Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem Hund ein Team bei der Suche werden, denn ohne Teamarbeit geht nichts.

Am Anfang steht eine Theorieeinführung nach der wir langsam aufbauend an verschiedenen Orten arbeiten und so allmählich die Schwierigkeit steigern.

Notwendige Ausrüstung:

zwei bequeme Brustgeschirre für Ihren Hund (am Besten ein Alltagsgeschirr und ein Fährtengeschirr, an dem Ihr Hund
auch richtig ziehen darf)
eine normale 3 Meter Führleine sowie eine 5 m oder 10 m Schleppleine (hier bieten sich Biothaneleinen an)
ganz besonders hochwertige Leckerchen aus Sicht Ihres Hundes
Trinkflasche und reichlich Wasser für Ihren Hund

Kosten:

^